Making of

b magazin

b magazin Produktionszentrum mit angegliedertem Logistikzentrum.

Die Entstehung eines b Magazins.

Weg von der Manufaktur. Hin zur industriell-kreativen Produktion.

Wir beim b magazin sind federführend in der Entwicklung von neuesten Magazin-Entwicklungsanlagen und können Magazin-Inhalte schon seit geraumer Zeit in überragender Fließband-Geschwindigkeit erstellen. Nach Fertigstellung dieses industriell-kreativen Prozesses wird das b magazin anschließend in den Druck gegeben und ausgeliefert.

 

Im Laufe der Zeit hat sich das b magazin mit seinen hausgemachten Inhalten und seiner schnellen Erschein-Frequenz der Ausgaben einen globalen Namen erarbeitet. Zu Recht wird deshalb oft die Frage gestellt wie ein solch großer Qualitätsstandard bei einem derartigen Output gewährleistet werden kann. Das Geheimnis des Erfolges ist die Umstellung der Inhaltsproduktion von langwieriger und fehleranfälliger manueller Arbeit hin zu einer industriell-kreativen Produktion. Wir beim b Magazin haben in jahrelanger Weiterentwicklung mehrere Maschinen und Produktionsstraßen soweit voran getrieben, dass wir stolz verkünden können der federführende Anbieter von industriell-kreativen Inhalten zu sein. Mithilfe unserer Anlage konnten wir die Kosten langfristig um knapp 87% senken und die Produktionszeit um immerhin exakt 46,5%.

Unsere Technik ist mittlerweile soweit voran geschritten, dass wir mühelos individuelle Beiträge in Masse generieren können, welche in der angestrebten Zielgruppe eine Kundenzufriedenheit von durchschnittlich 96% erreicht. Eine b Produktionsanlage kann, je nach Umfang, in bis zu 7-9 Manntagen aufgebaut werden. Der Betrieb der b Produktionsanlage kann von nur sechs Arbeitern in Gang gehalten werden und ermöglicht einen 24-Stunden Output. Die Arbeiter werden von unserer Andragogik-Abteilung innerhalb von 3x6 Stunden bestens auf ihren Einsatz vorbereitet.

Im nachfolgenden werden die drei Hauptproduktionsanlagen schematisch detaillierter beschrieben.

Der B-GENERATOR 3TN

Die 3. Generation des B-GENERATOR 3TN ermöglicht die Herstellung in noch nie dagewesener Geschwindigkeit von Inhalten für das b magazin. Unsere speziell ausgebildeten Experten sind für die Feinjustierung des B-GENERATOR 3TN perfekt geschult.

 

Durch den modularen und individuell angepassten Stufenaufbau des B-GENERATOR 3TN lässt sich jeder B-GENERATOR 3TN bequem in max. 1,5 - 3 Manntagen für weitere hochkomplexe Aufgaben in der Profi-Magazin-Produktion mit hohen Qualitätsansprüchen ausrichten.

Für den letzen Feinschliff empfehlen wir den

B-POSTPRODUCTION Optimize 2TN.

Die B-PRODUCT-ManufacturingTN

Die B-PRODUCT-MANUFACTURINGTN-Produktionsanlage ermöglicht es eine Herstellung von 4.500 Magazinen in der Minute, bei einer Ausschussquote von nur 0,13%.

20VPm/28rg

KvS-Quote: 13:292

10(5,34/2,7)

 

[Stand: 10.2016]

Die B-MaschineTN

Die B-MaschineTN ist für die Qualitätssicherung des Magazins zuständig. Die B-MaschineTN kann produzierten Content von bis zu 64 GBC innerhalb von 3,7 Sek. einlesen, verarbeiten und auf das festgelegte Qualitätsmindestmaß überprüfen. Kleinere Fehler können sogar selbstständig noch korrigiert und angepasst werden. Bei grober Qualitätsmissachtung kann die B-MaschineTN fehlerhaften Inhalt wieder in den Inhaltsverwertungskreislauf zurückführen oder bei Wunsch auch an qualitätsniedere Produkte abführen.

Produktionszyklus Dokumentation

Um Ihnen einen besseren Einblick in die Produktionsabläufe der Magazin-Produktion gewähren zu können, haben wir hier ein paar dokumentarische Filmaufnahmen zusammen gefasst.

Kontakt

Du willst mit uns in Kontakt treten?

Anregungen, Kritik oder Fragen? Dann schreib uns doch!

hallo@b-magazin.com

Making of

b magazin

Making of

b magazin

Die Entstehung eines

b Magazins.

Weg von der Manufaktur. Hin zur industriell-kreativen Produktion.

Der B-GENERATOR 3TN

Die B-PRODUCT-ManufacturingTN

Der B-MaschineTN

Produktionszyklus Dokumentation

b magazin Produktionszentrum mit angegliedertem Logistikzentrum.